Willi Bucher
Exlibrishaus
Havelstr. 16
64295 Darmstadt
T:  +49 (0) 6151 57 484
M: +49 (0) 152 21 899 356
E:  info@willi-bucher.de

© 2018 by Willi Bucher

Ludwig Seyfarth

MALEREI

Willi Bucher ist ursprünglich Maler – und das ist er bis heute geblieben. Damit ist nicht nur gemeint, dass Farbe und Leinwand in seinem Werk neben vielen anderen Ausdrucksmitteln immer noch eine grosse Rolle spielen. Auch die technischen Experimente und Forschungen, die seit gut zehn Jahren einen größeren Raum in seiner sich installativ erweiternden Kunst einnehmen, lassen sich letztlich als eine-Fortsetzung der Malerei mit anderen Mitteln sehen. Bucher sieht sich als Kind des analogen Zeitalters. Erst mit über 50 Jahren begann er, sich extensiv mit Video- und digitaler Technik auseinanderzusetzen und entwickelte seitdem eine Vielfalt raum- und zeitbezogener Werke.

Willi Bucher is originally a painter – and has remained so to this day. By this, it is meant not only that, in addition to many other means of expression, paint and canvas still play a large role in his work. The technical experiments and research projects, which for a good ten years now have also played a larger role in his increasingly spatially-oriented art, can be seen as a continuation of his painting, albeit with other means. Bucher considers himself to be a child of the analogue age. He was already 50 years old when he began his extensive investigation of the possibilities of video and digital technology and has since developed a broad range of site- and time-specific works.

Weisser Planet I 2012

Öl auf Leinwand, 60 x 60 cm (Ausschnitt)

Ohne Titel I 2012

Öl und Stecknadeln auf Leinwand und Holzfaser, 25 x 25 cm (Ausschnitt)

Schwarzer Planet IV 2012

Öl auf Leinwand, 180 x 180 cm (Ausschnitt)

Schwarzer Planet III 2011

Öl auf Leinwand, 180 x 180 cm (Ausschnitt)

Ohne Titel 2009

Öl auf Leinwand, 180 x 180 cm

Ohne Titel 2011

Öl und Stecknadeln auf Leinwand und Holzfaser, 25 x 25 cm (Ausschnitt)

pantarhei 2012

Öl und Druck auf Leinwand, 180 x 180 cm

pantarhei 2012

Öl und Druck auf Leinwand, 180 x 180 cm

Planetoid VII, 2011

Öl auf Leinwand, 150 x 300 cm (im Katalog S. 61)

Ohne Titel 2010

Öl auf Holz, 40 x 40  cm (im Katalog S. 63)

Exlibrishaus I Aussteluung 2012-13

löcherwohinmanschaut 2008

Öl und Druck auf Leinwand, 180 x 190 cm (Ausschnitt)

Ohne Titel 2015

Öl und Stecknadeln auf Leinwand und Holzfaser, 25 x 25 cm

Ohne Titel 2013

Öl und Stecknadeln auf Leinwand und Holzfaser, 25 x 25 cm

singendesblut 2011

Öl und Druck auf Leinwand, 190 x 180 cm

„Dream of Malevich“ und „Erde und Himmel“ 2017